Suche
  • Gerrit Hericks

MUSICAL MELODIES IN DEN STARTLÖCHERN

Von Andrew Lloyd Webber über Whitney Houston bis Lady Gaga ist alles dabei.

Das Programm steht, die Lichttechnik ist eingepackt und die Künstler reisen an. Am kommenden Freitag findet mit MUSICAL MELODIES, das dritte Konzert aus Gerrit Hericks Veranstaltungsreihe, in der Aula des Vredener Gymnasiums statt.

Die Liste der namenhaften Akteure kann sich dabei ebenso sehen lassen wie das Repertoire des Abends:

Neben dem „Glöckner von Notre Dame“ und „König der Löwen“ werden dem Publikum nicht nur bekannte Lieder wie „Let It Go“ aus dem beliebten Disney-Film Frozen oder „Starlight Express“ aus dem gleichnamigen Musical geboten, auch neue Hits wie das Duett „Shallow“ aus dem Film „A Star is Born“ mit Lady Gaga oder „She Used to Be Mine“ aus dem Broadway-Musical „Waitress“ haben es ins Programm geschafft. Ebenso die Ballade „I Know Him so Well“ aus dem Musical Chess, dem Publikum wohl eher in der Version von Whitney Houston bekannt, wird es zu hören geben.


Internationale Darsteller am Mikrofon und Pianist Pascal F. Skuppe erneut am Flügel


Der Vredener Musicaldarsteller Gerrit Hericks („Der Glöckner von Notre Dame“, „West Side Story“) wird hierbei unterstützt von seinen Kollegen und Freunden Kevin Köhler („Starlight Express“, Tanz der Vampire), Lois van de Ven („Die Schöne und das Biest“, Der Glöckner von Notre Dame“) und Sander van Wissen („Tanz der Vampire“, „Bat Out of Hell“).

Live begleitet wird das komplette Programm erneut von Pianist Pascal F. Skuppe („Aida“, Titanic“), den erneuten Besuchern bereits aus den vorherigen Konzerten MUSICALS IN CONCERT und MUSICAL HARMONIES bekannt.

Das Konzert findet am 31. Mai 2019 in der Aula des Gymnasiums Georgianum statt und beginnt um 20:00 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr).

Die Karten sind beim Stadtmarketing Vreden (Tel.: 02564-9899199 oder info@stadtmarketing-vreden.de) und HIER zu erwerben und kosten 25€ (Ermäßigte: 20€).

0 Ansichten
 

©2019 by Gerrit Hericks | Impressum | Datenschutz